RTC

Produkte: Variomatic RTC

Technische Daten
Maschinenlayout RTC 630
Maschinenlayout RTC 900
Maschinenlayout RTC 1250
Produktprospekt



Vielseitig - eine komplexe Werkstückbearbeitung, kurze Umrüstzeiten und exzellente Bearbeitungsgenauigkeiten machen die RTC zum variabelsten Arbeitsgerät für Mittel- und Großserien.


Rundtaktmaschinen Variomatic RTC dienen der Mittelserien- und Großserienfertigung komplexer Werkstücke und Teilefamilien mit hohen Anforderungen an die Flexibilität der Bearbeitung und die erzielbaren Genauigkeiten.

Die RTC produziert zuverlässig in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, im Apparate- und Armaturenbau, in der Elektro-, Schloss- und Beschlagindustrie.

Die programmierbare, CNC-gesteuerte Variomatic RTC wird mit Teilkreisdurchmessern von 630 mm, 900 mm oder 1250 mm angeboten. Je nach Anwendungsfall sind in der Maschine 6 bis 14 Stationen angeordnet.

Die Bearbeitungseinheiten werden in mehreren Baugrößen hergestellt. Sie sind programmierbar, in allen Achskombinationen CNC-gesteuert und ermöglichen dem Anwender der RTC höchste Flexbilität, Zuverlässigkeit und Genauigkeit.

Der Rundtisch wird von einem Servomotor mit Getriebe getaktet, mit einer von Variomatic entwickelten hochgenauen Indexierung wird er verriegelt.

Stabil, modular, übersichtlich: der transparente Aufbau der RTC spielt seine Vorteile in der täglichen Produktion aus. Im harten Alltag arbeitet das System zuverlässig und wirtschaftlich.

Das Konzept der Typenreihe RTC mit ihren drei Baugrößen wird ergänzt durch werkstückspezifisch angepasste, hydraulisch spannende Werkstückaufnahmen und Bearbeitungseinheiten, die je nach Anforderung variabel angeordnet und kombiniert werden können. Es erlaubt die Bearbeitung unterschiedlichster Werkstücke und Materialquerschnitte bis ca. 100 mm Kantenlänge.
Das ist an bis zu 5 Seiten in einer Aufspannung und mit Umspannen an 6-Seiten möglich.