T3

Produkte: Variomatic T3

Technische Daten
Maschinenlayout
Produktprospekt


Spezialisiert - werden Teilezahlen pro Zeiteinheit betrachtet, erreicht die T3 innerhalb der Variomatic-Produktpalette die höchste Produktivität. Ihre Stärken spielt sie während langer Laufzeiten mit gleichen Teilen aus.


Besonders geeignet ist die Maschine zur Fertigung von Massenstückgütern in der Elektro-, Schloss- und Beschlagindustrie, im Apparate- und Armaturenbau, in der Kraftfahrzeug- und Zulieferindustrie.

Die mechanisch-kurvengesteuerte Maschine wird mit Teilkreisdurchmessern von 320 oder 441 Millimetern geliefert. Zur Verfügung stehen 9 oder 11 Stationen.

Mit ihrem Bewegungsablauf über das zentral angetriebene Kurvensystem ist die T3 höchst zuverlässig und erreicht hohe Bearbeitungs- sowie Wiederholgenauigkeiten.

Ihr robuster Aufbau ermöglicht einen langlebigen Einsatz unter harten Produktionsbedingungen und lässt die T3 auch unter besonders strengen wirtschaftlichen Gesichtspunkten hervorragend bestehen.

Die Kombinationsvielfalt des Variomatic Baukastensystems erlaubt die Anpassung der T3 an viele Fertigungsaufgaben. Die Verwendung variabler Spannprinzipien sowie der mögliche Einsatz der Bearbeitungseinheiten in vertikaler, horizontaler oder beliebiger Winkellage (auch in Kombination) ermöglichen die Bearbeitung unterschiedlichster Werkstücke und Materialquerschnitte bis ca. BxHxL= 30x30x60 mm.
Das ist an bis zu 5 Seiten in einer Aufspannung und mit Umspannen an 6-Seiten möglich.