MotoGP Weltmeisterschaft im Visier

Maximilian Kappler

Nach einer durchwachsenen Saison 2014 bereitet sich Maximilian Kappler in diesem Jahr auf sein großes Ziel 2016 vor:

die permanente Teilnahme an den Läufen der FIM MotoGP Weltmeisterschaft in der Klasse Moto3™.

In diesem Jahr startet er in der der FIM CEV Repsol Moto3™ Junior World Championship in Spanien und wird bei einigen Wildcard-Einsätzen in Weltmeisterschaftsläufen wertvolle Erfahrungen sammeln.

VARIOMATIC unterstützt das Renntalent und wünscht Max alles Gute.